Neue Hybridankerplatten: Die Hängebrücke Verwall bei St. Anton am Arlberg

In der beliebten Gebirgsgruppe Verwall in der Nähe von St. Anton am Arlberg gibt es seit Kurzem eine neue Hängebrücke für Fußgänger und Radfahrer. Die Seilhängebrücke ist 20,5 m hoch und rund 35 m lang. Für die Gründung der Brücke und einer Aussichtsplattform wurden an den Widerlagern 9 GEWI®Plus-Daueranker, 28 und 35 TR, in Längen von 6,30 - 8,30 m im tragenden Fels installiert.

Für die Arbeiten wurden Seilsicherungen, persönliche Schutzausrüstung für das Personal und Spezialgeräte für die Bohrarbeiten verwendet.

Dabei kamen zum ersten Mal im Bereich Geotechnik Hybridankerplatten mit Winkelausgleich von 15° zum Einsatz. Hybridankerplatten werden aus ultrahochfestem Faserbeton produziert und können nicht rosten. Der Beton hat auf Grund einer optimierten Packungsdichte der verschiedenen Zuschläge und der Zugabe von Fasern eine sehr hohe Druckfestigkeit von etwa 180 - 220 MPa. Durch thermische Behandlung kann die Zielfestigkeit innerhalb weniger Tage zuverlässig erreicht werden.

Die gegenüber herkömmlichen Stahlplatten wesentlich leichteren Hybridankerplatten werden gemäß ETA (European Technical Approval/Assessment),Zulassungsnummer 13/0463, produziert und sind für den Dauereinsatz zugelassen.

Die wesentlichen Vorteile der Hybridankerplatten sind:

  • Gewichtsersparnis um ca. 50%.
  • Winkel können mit bis zu 30° hergestellt werden; die Platte wird mit Winkelausgleich gegossen.
  • Verwendung von Edelstahlhauben möglich, da es keine Kontaktkorrosion mehr gibt. Es werden Edelstahlhülsen mit in die Platte gegossen.
  • Die ETA für Kugelbundmuttern, die mit den Hybridankerplatten eingesetzt werden, ist bereits seit 2013 vorhanden.

DSI Underground Austria leistete zudem technische Unterstützung vor Ort und vermietete das zur Installation der GEWI®Plus-Daueranker benötigte Equipment.

Auftraggeber
Gemeinde St. Anton/ Tourismusverband St. Anton und Energie und Wirtschaftsbetriebe (EWA), Österreich
Generalunternehmer
HTB Baugesellschaft m. b. H, Österreich
Planer
Ingenieurbüro Brandner, Österreich
Einheit
DSI Underground Austria GmbH, Österreich
Leistungen
Produktion, Lieferung, technische Unterstützung, Vermietung von Equipment
Produkte
9 GEWI®Plus-Daueranker, 28 und 35 TR, L = 6,30 - 8,30 m inkl. Hybridankerplatten und Kugelbundmuttern
Zurück Mehr Projekte
DSI Underground

nutzen Sie unser Kontaktformular